Astrid von der Osten: »LoveSex oder wie ich lernte Sex zu lieben«

AstridBuch.jpg

Roman, 448 Seiten, Amazon KDP, August 2019, ISBN: 9781086115703

Mein Service: Lektorat, Beratung

Homepage der Autorin: https://astridvonderosten.de/

Das sagt die Autorin über meine Arbeit:

Liebe Christiane, 

 

ich möchte dir von Herzen für die gute Zusammenarbeit und dein Lektorat danken. 

 

Einen Roman, noch dazu einen autobiografischen, einer Person anzuvertrauen, hat mir viel Vertrauen und Mut abverlangt, denn ich hatte von Kindesbeinen an keine guten Erfahrungen mit dem Korrigieren meiner ganz, ganz frühen „Werke“. 

 

Doch du warst achtsam, liebevoll und voller Sorgfalt, hast Korrekturen als Vorschlag an den Rand geschrieben und mir immer die Wahl gelassen, was ich übernehmen wollte und was nicht. 

„So muss es ja wohl auch sein“, meintest du einmal zu mir, als ich mich dafür bei dir bedankte. Ja, so darf es gern sein. Denn ein Roman ist wie ein Baby, das ich nur in vertrauensvolle Hände gebe. Und die hatte ich bei dir gefunden.

 

Die Erfahrung, dass du achtsam und aufs Details versessen und zugleich professionell und auf den Punkt Grammatik- und Rechtschreibknoten aufzulösen vermochtest, hat mich darin bestätigt, dass es gut war, mir Hilfe zu holen. Denn meine Kompetenz ist das Schreiben, das Fließenlassen, und um die Fitzeleien darf sich dann gern jemand mit einem neutralen, entspannten Blick kümmern. 

 

Ich kann Christiane jedem, der ein Werk in der Schublade hat und noch zögert, es in die Welt zu tragen, von Herzen empfehlen. Hier bekommst du ganz viel Rückendeckung und Liebe für dein Herzensprojekt. 

 

Danke für die tolle Zusammenarbeit auf Augenhöhe. Jederzeit gern wieder, liebe Christiane. Du weißt, die anderen Romane liegen noch in der Schublade und schlummern. :-) 

 

Deine 

Astrid